Entdecker des Monats: Clarisonic Mia2 Reinigungsbürste

Dieses Produkt ist wirklich zu meinem absoluten Liebling geworden!

prclarisonic_mia2_mit_hintergrund_WEB

prclarisonic_mia2_von_der_seite_fotografiert_WEBDie oszillierende Bürstentechnik reinigt die Haut porentief und die nachfolgende Pflege kann bis zu 60 % besser aufgenommen werden. Ich benutze die Bürste jeden Abend zur intensiven Reinigung der Gesichtshaut, nachdem ich mich mit einem Make- Up Entferner abgeschminkt habe.

Ich gebe immer einen Klecks Dermasence Reinigungsmilch auf das angefeuchtete Bürstchen und fahre dann in kreisenden Bewegungen, ohne Druck über mein Gesicht. Nach der Reinigung verwende ich dann direkt mein Serum, Nachtpflege und Augenpflege. Morgens beim Aufstehen merkt man einen deutlichen Unterschied des Hautzustandes. Die Haut wirkt praller und durchfeuchteter als ohne Reinigung mit der Mia2. Nach 3 Wochen sieht man deutlich, dass sich der Hautzustand verbessert hat. Poren wirken verfeinert, es gibt weniger Unterlagerungen und die Haut strahlt glatt und durchfeuchtet.

Mein Tipp: KAUFEN!

Produkt Übersicht und Preise

—————————————————————————————-

Wunderschön verwandelte Haut in nur 60 Sekunden täglich.

Hinter diesem Versprechen steckt DIE neue High Tech- und Kultmarke Clarisonic aus den USA. Die elektrische Bürste zur Gesichts- und Körperreinigung basiert auf der Sonic-Technologie und reinigt die Haut mit mehr als 300 Schwingungen in der Sekunde intensiv und porentief von allen Rückständen. Sie entfernt 6x mehr Make-up, als eine Reinigung mit der Hand. Die Aufnahme von Hautpflegeprodukten und deren Wirksamkeit verbessern sich signifikant und die Poren erscheinen sichtbar verfeinert. Clarisonic kann mit jedem gängigen Reinigungsprodukt verwendet werden und ist dank 4 unterschiedlicher Bürstenköpfe und einer Körperbürste für jeden Hauttyp geeignet.

Auch für die Celebrities ist Clarisonic das absolute Must-Have im Badezimmer. Zu den Fans gehören Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow, Hilary Swank, Jessica Alba, Leighton Meester, Naomi Watts, Kate Moss, Natalie Portman oder Gisèle Bündchen. Aber Clarisonic ist ein echtes Unisex-Produkt und auch Männer wie Tom Ford, Christian Louboutin und Jake Gyllenhaal haben die oszillierende Bürste für sich entdeckt.

Kompakt und leicht in der Anwendung. Die ideale Lösung für eine intensiv gereinigte Haut voller Ausstrahlung

Bei herkömmlichen Geräten zur Gesichtsreinigung dreht sich die Bürste in nur eine Richtung. Clarisonic ist anders, Clarisonic ist besser: Hier oszilliert der Bürstenkopf, d.h. er bewegt sich mit mehr als 300 Schwingungen pro Sekunde vor- und zurück, für das bloße Auge kaum sichtbar – und nutzt so die natürliche Elastizität der Haut. Diese Frequenz von mehr als 300 Bewegungen pro Sekunde garantiert die Reinigungswirkung. Das Porenbild wird durch die Reinigung mit Clarisonic verfeinert, der Hautton verbessert sich und feine Linien und Fältchen erscheinen sichtbar reduziert.

Das Ergebnis: Eine intensiv gereinigte Haut, die sich samtig weich anfühlt und somit optimal für die anschließende Pflege vorbereitet ist. Dank der sehr sanften DuPont© Tynex© Borsten kann Clarisonic bis zu 2x am Tag verwendet werden. Die Clarisonic Mia2 hat zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen, ist wasserfest und wird von einem Akku angetrieben, der für 24 Anwendungen reicht.

Clarisonic Mia2 – 149,- € exklusiv bei http://www.douglas.de

Benutzung:Die Clarisonic-Reinigungsbürste ist wasserdicht und kann auch unter der Dusche oder in der Badewanne problemlos verwendet werden. Das Gerät ist wiederaufladbar und hat eine Akkulaufzeit von 24 Minuten. Wenn man die Bürste morgens und abends zur Reinigung benutzt, kann man sie insgesamt 2 Wochen lang anwenden, ohne nachladen zu müssen.

Tragen Sie das Reinigungsprodukt, das Sie ver- wenden, entweder auf das Gesicht oder direkt auf die angefeuchtete Bürste auf.

Schalten Sie Ihre Clarisonic-Bürste ein und wählen Sie die Geschwindigkeit. Der eingebaute T-Timer startet dann einen Zyklus von 1 Minute.

Los geht es mit der Stirn: 20 Sekunden lang die Bürste mit kleinen, kreisenden Bewegungen und ohne Druck über die Stirn bewegen. Nach 20 Sekunden ertönt ein akustisches Signal, um die Anwendungszone zu wechseln.

Weiter geht es auf der Nase und dem Kinn, wo Sie genauso verfahren. Nach 20 Sekunden ertönt wieder ein Signal, um die Partie zu wech- seln.

Nun kommt die Wangenpartie an die Reihe: 10 Sekunden für die rechte und 10 Sekunden für die linke Seite, dann ist der Reinigungszyklus beendet und die Bürste stoppt automatisch. Danach das Gesicht mit klarem Wasser abspülen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Entdecker des Monats: Clarisonic Mia2 Reinigungsbürste

  1. Schöne Review! Wir freuen uns, dass es deiner Haut mit der Mia so blendend geht. Alles Liebe, dein Clarisonic Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s