„Butter London“ – Kult- Lack aus Great Britain

Um direkt zum Punkt zu kommen, ich liebe die Lacke von Butter London.

Mit “ Yummy Mummy“ fing die Liebe an,

ein glitzerndes Nougat- Nude.

Passt immer, hält ewig und ist frei von giftigen Zusätzen.

Die Nagellacke von butter LONDON entstehen Backstage auf den wichtigsten Fashion Weeks dieser Welt. butter LONDON ist das Kultphänomen der Nagelindustrie und hat sich schnell einen Namen gemacht mit seiner absolut trendigen und gesundheitsfreundlichen „3 Free“ Formulierung. butter LONDON war die erste amerikanische Firma, die ungiftige Nagelprodukte in einer herausragenden Qualität auf den Markt gebracht hat.

Warum Modedesigner die Nagellacke von butter LONDON lieben

butter LONDON ist bereits seit seiner Gründung ein fester Bestandteil auf den Fashion Weeks dieser Welt. Dadurch haben sich langjährige Beziehungen mit Designern entwickelt, die butter LONDON für seine herausragende Farbpalette und Qualität lieben. Die Nagel-Experten von butter LONDON diskutieren die Muse des Designers, sowie die kommenden Kollektionen. Daraus entstehen die per Hand gemischten Farben für die Shows. Nägel sind ein Fashion Accessoire und haben einen großen Einfluss auf ein Outfit, deshalb ist eine perfekte Abstimmung unerlässlich. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine unvergleichliche Farbpalette, die zusammen mit namhaften Designern aus der ganzen Welt entwickelt wird.

 

 

Die Herbstkollektion ist der Hammer!

IM RAUSCH DER TIEFE.

butter LONDON PRÄSENTIERT DIE LACQUER COLLECTION AUTUMN/WINTER 2012! 

Ein Blick auf die Catwalks in dieser Saison ist der beste Beweis! Ereignisreiche Texturen wie Satin, Samt oder Tweet saugen die Blicke der Fashionistas förmlich auf und ziehen uns in ihren vielschichtigen Bann.

Fünf faszinierende Farben prägen die Autumn/Winter Collection 2012. Jede von ihnen liefert ihre
eigene Interpretation der gerade so angesagten »Erdverbundenheit«.

 

 

Ich liebe das Grün

Trustafarian»Trustafarian«, benannt nach einem wilden Jungen mit Papis Kreditkarte, interpretiert das Grün der Natur aufs Futuristischste, indem es eine volle Ladung Hologrammigkeit in bleichem Graugrün baden lässt.  🙂

 

 

 

…und das Schwarz

 

 

Gobsmacked

»Gobsmacked«, wie der Engländer sagt, wenn er sprachlos ist, ist ein tiefes Kohlrabenschwarz, dem graue Glitzerpartikel einen aufregenden Funkenflug verpassen und ihn so zur kommenden Sensation dieser Saison adeln.

 

How to use: http://www.douglas-beautynews.de/videos/DouglasButterLondon/index.html

( Bilder & Text teilw. douglas.de)

 

 

Probiert die Schmuckstücke doch einfach mal aus,

Eure Muse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s